Tennis auf AmrumSurfenRadelnReitenNordic Walking

Nordic Walking

Auf Amrum werdet Ihr feststellen, das die Insel die perfekte Nordic Walking Insel ist. Die landschaftliche Vielfalt auf Amrum bietet den Nordic Walkern unter Euch eine grandiose Kulisse für die sportlichen Momente Eures Urlaubs.

Wanderung / Wattwanderung

Ihr könnt jeden Tag die frische Nordseeluft genießen. Entweder erkundet Ihr die traumhafte Inselnatur zu Fuß bei einer ausgiebigen Wanderung oder Ihr entdeckt Sie bei einer geführten Wattwanderung das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Von Amrum nach Föhr und mit der Fähre wieder zurück – oder umgekehrt. www.wattwandern-amrum.de

Radeln

Auch mit dem Rad seid Ihr auf Amrum immer gut unterwegs. Radeln mit Meerblick ist nämlich etwas ganz Besonderes. Mit Rückenwind am Watt entlang, durch Nebel und Steenodde, weitab vom Autoverkehr mitten durch saftige Wiesen. Und wenn der Wind von vorn bläst, fahrt Ihr einfach durch den Wald mit seinen breiten und gut ausgeschilderten Wegen zurück. Ganz ohne Gegenwind. Also schwingt Euch aufs Rad und erkundet die kleine Insel mit der großen Freiheit!
www.windstaerke13.com | www.amrumer-fahrradcenter.de | www.stefansfahrradverleih.de | www.marcsfahrradverleih.de

Reiten

Für die Pferdefreunde unter Euch gibt es sicherlich nichts Schöneres, als die Insel hoch zu Ross zu entdecken. Ob Ihr im warmen Sommerwind durch die Gischt galoppieren wollt oder lieber sanft im Mondlicht den ganzen Strand für Euch allein genießen möchtet: Beim Reiterhof Andresen findet Ihr die richtigen Ansprechpartner. www.reiterhof-andresen-amrum.de

Surfen / Segeln

Die Surfer und Segler unter Euch kennen Amrum bestimmt schon als Wassersport-Mekka. In der Amrumer Surfschule könnt Ihr neben dem klassischen Windsurfen auch Kitesurfen lernen und Segelkurse belegen. Ganz gleich, ob Ihr noch Anfänger seid, schon mal geschnuppert habt oder bereits alte Hasen seid: Für jeden von Euch gibt es dort das passende Angebot. www.surfschule-amrum.de

Tennis

Und „Ganz großes Tennis“ spielt Ihr direkt auf dem hoteleigenen Tennisplatz! So einfach ist das.